Video der Woche #13

Diese Woche bin ich mal wieder pünktlich 😉
Das Video ist ein Werbespot der taz, welche im Jahre 2005 von BILD verboten wurde. Zwei Jahre später bestätigte das Oberlandesgericht Hamburg diese Maßnahme.
2009 setzte sich dann letztendlich trotzdem die taz vor dem Bundesgerichtshof gegen die „BILD“-Zeitung durch.

Gedreht wurde der Werbespot von Jens Junker und Philip Haucke. Die beiden hatten mit dem Spot den „First Steps Commercial Award 2006“ gewonnen. In der Begründung hieß es, es gelinge ihnen „auf überzeugende Art und Weise, den Kampf ‚David gegen Goliath‘ zu visualisieren und den journalistischen Anspruch der taz klar von einem ‚beschränkten Horizont‘ abzugrenzen.“

Aber seht selbst:

Wie findet ihr das Video?



Ähnliche Artikel:




2 Antworten to “Video der Woche #13”

  1. Michael sagt:

    Sehr Klasse! *lol* Schöner und treffender kann man sich mit den „großen Buchstaben“ wohl kaum auseinandersetzen. leider ist der Spot wohl bittere, Millionenfache Realität jeden Tag, und fast alle lesen die Dumm-Macher

    • muehsi sagt:

      Ja das stimmt wohl. Sehr traurig, dass so viele Leute die BILD lesen.. Natürlich sind nicht alle BILD-Leser dumm, aber in gewisser Weise hat das Video wohl Recht..

Schreibe eine Antwort

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Sitemap Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogtotal