WordPress 3.2 „Gershwin“ veröffentlicht

Seit einigen Minuten/Stunden ist WordPress 3.2 verfügbar, sowohl die englische als auch die deutsche Version und das kurz nach der Veröffentlichung von Version 3.1.4.

Die Änderungen:

  • Das Admin-Interface wurde erneuert
  • Das Theme Twenty Eleven ist nun voll in HTML5 geschrieben und unterstützt optional rotierende Header-Bilder
  • PHP, ältere Versionen von MySQL und veraltete Browser wie Internet Explorer 6 werden nicht mehr unterstützt
  • Performance-Updates, die WordPress deutlich schneller machen sollen
  • Mehr Kurzlinks in der Adminbar
  • Eine neue Funktion soll die Kommentarverwaltung beschleunigen

Beachtet bitte die neue Mindestanforderungen:

  • PHP-Version 5.2.4
  • MySQL-Version 5.0.15

Ich habe auch gleich einmal erfolgreich geupdated und bin gespannt, inwiefern sich die Performance-Änderungen auswirken.

Weitere Infos: wpmu.org und wordpress blog



Ähnliche Artikel:




2 Antworten to “WordPress 3.2 „Gershwin“ veröffentlicht”

  1. Andreas sagt:

    Moin.
    Danke für die Zusammenfassung, da kann ich mir den Bericht gleich sparen 🙂

    Gruß,
    Andreas

Schreibe eine Antwort

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Sitemap Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogtotal