Steve Jobs gestorben – ein genialer Mann mit großer Bedeutung für die Welt

Steve Jobs, der Mitbegründer von Apple, ist im Alter von 56 Jahren an Krebs verstorben. Es gingen bereits in den vergangenen Tagen Gerüchte um, er sei verstorben, da er nicht an Apple´s Keynote teilnehmen würde. Diese haben sich nun leider bestätigt.


Jobs war am 24. Februar 1955 geboren und gründete das Unternehmen Apple im Jahre 1976. Nach einer Streitigkeit verließ er das Unternehmen 1985 und kam 1997 zurück. Nur ein Jahr später stellte das Unternehmen den iMac vor und in den folgenden Jahren folgten viele wegweisende Geräte, wie zum Beispiel den iPod, das iPhone oder das iPad vor.

Somit ist Steve Jobs von großer Bedeutung für die gesamte Informationstechnologie. Er revolutionierte den Handymarkt und etablierte mit dem Mac eine Alternative zum gewöhnlichen Windows- bzw. Linux-PC.

Das Unternehmen hat einen Nachruf veröffentlicht in welchem auch eine EMail-Adresse für Kondolenzbekundungen (rememberingsteve@apple.com)mitgeteilt wird.

Laut seinen Verwandten hat er im Kreise der Familie seine letzten Minuten verbracht. Er hinterlässt vier Kinder und seine Ehefrau.

 

Auch Google gebührt dem Mitbegründer eines großen Konkurrenten Ehre, indem auf der Startseite steht:

Steve Jobs, 1955 – 2011

Definitiv eine angemessene und gleichzeitig vielsagende Geste für diesen wichtigen Mann – er hat die Zukunft maßgeblich verändert.



Ähnliche Artikel:




Eine Antwort to “Steve Jobs gestorben – ein genialer Mann mit großer Bedeutung für die Welt”

  1. […] Apple-Aktie kurzzeitig auf Negativfahrt Bild: Gizmodo.comSeiten mit ähnlichem Inhalt für steveSteve Jobs gestorben – ein genialer Mann mit großer Bedeutung für …Steve Jobs ist tod » Steve, Jobs, Apple, Apples, Steves, Welt » iFrick […]

Schreibe eine Antwort

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Sitemap Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogtotal